Max Uthoff
Max Uthoff: Moskauer HundeFoto: Michael Palm

SHOW | Moskauer Hunde

Max Uthoff: Moskauer Hunde

Max Uthoff ist nicht nur einer der wenigen Kabarettisten, die sich nicht einfach von einer politischen Stimmung tragen lassen. Max Uthoff arbeitet mit handfesten Fakten. Dann nimmt der studierte Jurist mit dem für ihn typischem Sarkasmus politische Entscheidungsprozesse unter die Lupe oder zerlegt die Äußerungen eines Politiker – bis die eigentliche Logik von Reden und Entscheidungen offenkundig ist. Dass er ein Kabarettist mit entschiedener Haltung sei, ist allerdings eine viel zu schwache Aussage, denn Uthoff predigt nicht nur linke Politik und Solidarität, er praktiziert sie auch. Wer bei ihm im Programm war und Geringverdiener ist oder alleinerziehend, wer Hartz IV bezieht oder Minijobber ist, muss nur eine Mail an Max Uthoff schreiben und sagen, was er oder sie sich leisten kann und kriegt den Differenzbetrag zurückgezahlt. Details dazu stehen auf der Homepage von Max Uthoff, dessen neues Programm „Moskauer Hunde“ heißt. Dass kulturnews Max Uthoff mit diesem Programm auf die Bestenliste setzt, hat mit beidem zu tun: mit Uthoffs genialem Sarkasmus genauso wie mit seiner gelebten Solidarität. Sie können sich hier bei ihm bedanken, indem Sie für Uthoff abstimmen.