MUSIK | News

Michael Kiwanuka und Tom Misch veröffentlichen die gemeinsame Single „Money“

Michael Kiwanuka und Tom Misch haben sich zusammengetan und den Song „Money“ produziert. Der Song feierte gestern Abend Premiere. „Money“ ist die erste Veröffentlichung Kiwanukas seit seinem 2016 erschienenen Album „Love & Hate“.

Kiwanukas Zusammenarbeit mit Tom Misch dürfte vor allem für Freunde des Soul erfreulich sein. Misch selbst gilt wie Michael Kiwanuka als Erneuerer des Genres. Mit „Money“ verbindet das Duo Elemente aus Soul, Pop und 80er-Jahre-Disco. Getragen wird der Song von einer rhythmisch stark akzentuierten Basslinie im Stile von Chics Klassiker „Good Times.“

Kiwanuka selbst sagt über die neue Single, dass sie beim ersten Hören den Eindruck vermitteln könne, es ginge darum, „wie sehr er Geld liebe“. Bei genauerem Hinhören ginge es aber darum, dass „zu viel Liebe für Geld auch gefährlich sein kann“.

Ein Musikvideo zu dem Song wird in den nächsten Tagen erscheinen.

Im Sommer ist Michael Kiwanuka auf einigen Festivals vertreten, unter anderem dem Haldern Pop, Täubchenthal und dem Sziget Festival.