Entertainment

Moritz Neumeier über den G20

Vor kurzem hatte er Premiere mit seinem neuen Programm „Hurra“, ab Oktober wird Moritz Neumeier damit wieder auf Tour  sein. Jetzt, genau zwischen der Fortführung der Tour und dem G20-Gipfel in Hamburg, möchten wir noch mal zeigen, welche Meinung Moritz Neumeier zur Gewalt beim G20-Gipfel hatte. Warum? Der Mann weiß genau, wann er mit „spaßig sein“ aufhören muss, vor allem aber, wie er sich vom Gewaltthema löst und den eigentlich wichtigen politischen Themen zuwendet. Unter den Kabarettisten findet man eine so unaufgeregte Empörung wie die von Moritz Neumeier selten.