Filmfest München

Jan-Ole Gerster („Oh Boy“) gewinnt den Förderpreis Neues Deutsches Kino Regie für seinen Film „Lara“. Kinostart ist am 7. 11. Oğulcan Arman Uslu erhält ihn im Bereich Schauspiel für seine Rolle in „Es gilt das gesprochene Wort“ (Kinostart: 1. 8.), für den Nils Mohl und Ilker Çatak einen Förderpreis für das beste Drehbuch bekamen.