OMD

Die besten Konzerte
Platz 3 352 Shares

OMD
Wizard Promotions

Der Kreis schließt sich: Im Laufe ihrer turbulenten Karriere haben OMD (auch bekannt als Orchestral Manoeuvres In The Dark) so ziemlich alle Stile elektronischer Musik gestreift, die es gibt. Angefangen hat die britische Gruppe 1978 als Synthpopband, ist dann aber erstmal ausgebrochen: 1983 begaben sie sich mit „Dazzle Ships“ auf experimentelles Terrain, kehrten dann aber – weil viele Fans sich den Pop zurückwünschten – wieder in den Mainstream zurück. Einflussreich ist die Band trotzdem durchgehend geblieben. Zwischendurch gab es Reibereien und sogar eine temporäre Trennung. Heute allerdings sind OMD wieder glücklich beisammen – und ihr Sound ebenso so wegweisend wie früher.

OMD
Wizard Promotions