Denise Mina_c_Ollie-Grove
Foto: Ollie Grove

LITERATUR | Krimi

Preisträgerinnen des Deutschen Krimipreises 2019 stehen fest

And the Winner is …

Mit Spannung hat unsere Krimiredaktion auf diesen Tag gewartet, mitgefiebert, Daumen gedrückt.  Jetzt endlich stehen die Preisträgerinnen und Preisträger des 35. Deutschen Krimispreises 2019 fest!
NATIONAL:
1. Platz: Simone Buchholz: Mexikoring (Suhrkamp)
2. Platz: Matthias Wittekindt: Die Tankstelle von Courcelles (Edition
Nautilus)
3. Platz: Max Annas: Finsterwalde (Rowohlt)

INTERNATIONAL:
1. Platz: Hideo Yokoyama: 64 (64)
deutsch von Sabine Roth und Nikolaus Stingl (Atrium)
2. Platz: Tom Franklin: Krumme Type, krumme Type (Crooked Letter,
Crooked Letter)
deutsch von Nikolaus Stingl (Pulp Master)
3. Platz: Denise Mina: Blut Salz Wasser (Blood Salt Water)
deutsch von Zoë Beck (Ariadne bei Argument)

Herzlichen Glückwunsch von der kulturnews-Redaktion!