FILM

River – Staffel 1

Man fragt sich nach fünf Minuten, wie dieser Ermittler in der Lage sein soll, noch Verbrecher zu jagen – und täuscht sich gewaltig. John River (Stellan Skarsgård, bekannt aus vielen Filmen von Lars von Trier) spricht auch Wochen nach der Ermordung seiner Kollegin mit der toten Stevie, die nur er sehen kann. Fest steht: Die von der BBC und Netflix gemeinsam produzierte Serie setzt Meilensteine in der Verwendung von psychisch labilen Charakteren im Außendienst.

Obwohl ihm der Fall entzogen wurde, lässt River nicht locker: Er will Stevies Mörder. Dafür riskiert er mehr als nur Ärger mit seiner Vorgesetzten Chrissie Read. „River“ geht weit über eine Krimiserie hinaus. Nicht nur, dass alle relevanten Charaktere psychologisch scharf ausgeleuchtet werden, die soziale Interaktion steht in diesem Sechsteiler generell über dem Krimiplot – der dennoch nicht zu kurz kommt. Verantwortlich dafür ist Autorin und Produzentin Abi Morgan, die auch schon die Serie „The Hour“ verantwortete. jw

Die erste Staffel der spannenden Crimeserie „River“ ist auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.