Entertainment

Studio Braun: Drei Farben Braun

Acht Jahre lang suchte man sie vergebens gemeinsam als Studio Braun auf der Bühne. Okay, Heinz Strunk, Rocko Schamoni und Jacques Palminger waren mit Stücken auf großen Bühnen wie etwa dem Deutschen Schauspielhaus zugange, aber wann sah man sie zuletzt die Gruppe, die mit Telefonstreichen ihre ersten Meriten erwarb? Pustekuchen. Jetzt bringen sie mit dem Buch „Drei Farben: Braun“ eine Werkschau heraus und bewerben diese – Überraschung! – mit einer Tour. Versprochen wird „tonnenweise unveröffentlichtes Spitzenmaterial aus 15 Jahren High-Class-Humor-Performance“.

Man darf gespannt sein und sollte sich sofort ein Ticket kaufen, die Tournee verspricht ruckzuck ausverkauft zu sein. Und weil wir von Studio Braun in der Tat „High-Class-Humor-Performance“ gewohnt sind, setzen wir die drei Herren auf die kulturnews-Bestenliste, auf dass Studio Braun von seinen Fans auf die Short List zum kulturnewsAward gewählt werden.