MUSIK | News

Taylor Swift kündigt Album „Lover“ an und teilt neue Single „You need to calm down“

Taylor Swift hat ihre neue Single „You need to calm down“ geteilt. Der Song wurde letzte Nacht mit einem Lyric-Video auf Youtube veröffentlicht. Das offizielle Video des Songs soll am 17. Juni erscheinen. „You need to calm down“ ist die erste Single aus dem neuen Album „Lover“, das Swift zeitgleich mit dem Release ihres neuen Songs angekündigt hat. Die Veöffentlichung des Nachfolgers zu dem 2017er-Album „Reputation“ folgt am 23. August.

„You need to calm down“ erscheint zwei Monate nach Swifts farbenfroher Single „ME!“. In einem kurzen Video für den Radiosender Beats 1 hat Taylor Swift über die Bedeutung ihres neuen Songs gesprochen.

Am ersten Juni, dem ersten Tag des Pride Month in den USA, hat Taylor Swift sich mit einem öffentlichen Brief an Lamar Alexander, den Senator von Tenessee gewandt. In dem Brief fordert Swift Alexander auf, den „Equality Act“, eine gesetzliche Forderung, dass Menschen im Arbeitsumfeld nicht auf Grund ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert werden dürfen, im Senat zu unterzeichnen. Passend dazu singt sie in ihrem neuen Song :

“You just need to take several seats and then try to restore the peace/And control your urges to scream about all the people you hate/‘Cause shade never made anybody less gay.”