FILM | Trailerpremiere

„Terminator: Dark Fate“: Erster Trailer ist nun online

Der erste Trailer zum neuen „Terminator“-Film ist da: „Terminator: Dark Fate“ ignoriert dabei die Fortsetzungen Nummer 3 bis 5 und setzt zeitlich nach „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ an. James Cameron, der die Reihe 1984 begann, produziert, Linda Hamilton legt ihre Rolle als Sarah Connor wieder auf, nun grauhaarig, aber weiter kampflustig. Regie führt „Deadpool“-Regisseur Tim Miller.

Arnold Schwarzenegger in „Terminator: Dark Fate“ Foto: Foto: 2019 Twentieth Century Fox

27 Jahre nach der Handlung von „Terminator 2“: Eine junge Frau, die ein Cyborg zu sein scheint, verteidigt in einer postapokalptischen Welt sich und ein kleines Mädchen gegen einen Terminator, der sich duplizeren kann. Sarah Connor hat einen granatenmäßigen Auftritt, als sie den Terminator mit einer Bazooka in die Luft jagt. Fortan flieht man zu dritt (oder zu viert? Da ist auch ein junger Mann zu sehen). Am Ende geht es in die Wälder zu einer abgelegenen Hütte, wo … ein ergrauter Arnold Schwarzenegger alias der T-800 die Tür öffnet! Cameo? Tragende Rolle? Als Terminator ist er doch eigentlich in Teil 2 geschmolzen, war aber in Teil 5 wieder dabei, dessen Handlung aber hier ja nicht berücksichtigt wird. Nicht Genaues weiß man.

Was man weiß: „Terminator: Dark Fate“ startet am 24. Oktober in den deutschen Kinos. Bis dahin heißt es weiter rätseln und grübeln. Und vorfreuen! vs