the_national_graham_macindoe
© Graham Macindoe

MUSIK | News

The National mit neuem Video „Light Years“

Ein paar sanft angeschlagene Akkorde auf dem Piano, eine tänzelnde Melodie in der rechten Hand, dazu die raue Stimme Matt Berningers. The National bedienen sich keiner großen Gesten, um die Atmosphäre zu erzeugen, in der ihr neuer Song zu Hause ist.

Mit „Light Years“ veröffentlichen The National bereits die zweite Single ihres mittlerweile achten Studioalbums „I Am Easy To Find“, das am 17. Mai erscheint. Das Video zu dem Song besteht aus Szenen eines Kurzfilms, den der Oscar-nominierte Regisseur Mike Mills („Jahrhundertfrauen“, „Beginners“) zum Album der Band konzipiert hat. Film und Musik gehören zusammen, können aber auch eigenständig existieren. Wie das Ganze funktioniert, sehen wir im Video zur neuen Single. „Oh, the glory of it all was lost on me ‚til I saw how hard it’d be to reach you“, singt Berninger im Refrain des Songs, während die Darsteller im Video sich unsicheren Schrittes von der Kamera weg und wieder auf sie zu bewegen. Was für einen kurzen Moment nah scheint, ist doch nie ganz greifbar. Ein Video, das Lust macht auf mehr.

 

Das Album „I Am Easy To Find“ jetzt bei Amazon vorbestellen