KUNST | Kunstverein Düsseldorf

Walter Swennen: Kunstverein Düsseldorf

Dass auch die Bildende Kunst sich nicht dem medialen Popularitätsdiskurs enntziehen kann, beweist die Tatsache, dass Walter Swennen hierzulande kaum bekannt ist: Zwar ist figürliche Malerei, gerne mit ironischer Note, seit Jahren extrem angesagt in der Kunstwelt, aber der 1946 geborene Belgier findet praktisch nicht statt im bundesrepublikanischen Ausstellungszirkus. Der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen will das ändern und zeigt bis 14. Februar eine Einzelausstellung des Formalisten.